Aktuelles

Auch im Karneval kein Alkohol am Steuer

Landesverkehrswacht NRW rät zu Bus und Bahn

Düsseldorf, 28.1.2016. Der Karneval biegt an diesem Wochenende auf die Zielgerade ein. In den Hochburgen an Rhein und Ruhr sowie in Westfalen läuft der Sitzungsmarathon, auf Prunk- und Stunksitzungen wird gelacht, geschunkelt und getrunken.
Wer feiert und dabei auf Alkohol nicht verzichten will, sollte sich aber frühzeitig um eine... weiter...
Download:
PM_Karneval_NRW.pdf144 K
Strassenkarneval.jpg2.0 M

Verkehrssicherheitsplakat für Flüchtlinge

Aktion mit NRW-Verkehrs- und Innenministerium informiert über Verheltensregeln

Düsseldorf, 12. Januar 2016. Die Landesverkehrswacht hat in Zusammenarbeit mit dem NRW-Verkehrs- und Innenministerium sowie mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW, dem ADAC, dem ADFC und der Provinzial-Versicherung ein Plakat herausgegeben, das richtige und falsche Verhaltensweisen im Verkehr anhand von Piktogrammen gegenüberstellt. Mit dem... weiter...

Sehen und gesehen werden

NRW-Initiative für mehr Fußgängersicherheit gestartet. Innenminister Ralf Jäger: Sichtbarkeit schafft Sicherheit – Die Verkehrswachten informieren Senioren über richtiges Verhalten

Düsseldorf, 28. Oktober 2015. „Sehen und gesehen werden“ lautet das Motto der NRW-Initiative mit der Polizei, Landesverkehrswacht und der ADAC für mehr Sicherheit der Fußgänger in der dunklen Jahreszeit sorgen. „Gerade Fußgänger sind in der Dämmerung und in der Dunkelheit besonders gefährdet“, erklärte Innenminister Ralf Jäger heute in... weiter...
Download:
PM_Sehen_und_gesehen_werden_01.pdf144 K
Sehen_gesehen_werden_1_01.jpg0.9 M
Sehen_Gesehen_werden_2_01.jpg1.1 M

Rollatortag NRW am 18. September in über 20 Städten

NRW-Verkehrswachten unterstützen örtliche Verkehrsunternehmen

Um Fahrgäste über den sicheren Umgang mit Rollatoren in Bus und Bahn zu informieren, findet am Freitag, den 18. September 2015, in über 20 Städten der Rollatortag NRW unter der Schirmherrschaft von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek statt. Die Verkehrsunternehmen vor Ort möchten mit den Verkehrswachten und weiteren lokalen Partnern... weiter...

Morgendliches Chaos vor der Schule vermeiden

Verkehrsminister Groschek und Landesverkehrswacht NRW appellieren an Eltern

Düsseldorf, 12. August 2015. Mit dem heutigen Schulbeginn in Nordrhein-Westfalen kann man vor Schulen wieder häufig chaotische Szenen beobachten: Kurz vor Unterrichtsbeginn blockieren Autos Gehwege und Ausfahrten oder parken im absoluten Haltverbot. Die mit dem Auto an- und abfahrenden Eltern kämpfen um einen Halteplatz möglichst nah an der... weiter...
Download:
Elternhaltestellenschild_02.jpg206 K
Hol-_und_Bringzone_01.jpg2.3 M
PM_Brems_DIch__2015_BU_01.pdf212 K

Sicher in den Urlaub und zurück

Landesverkehrswacht gibt Tipps für Fahrt und Fahrzeug

Düsseldorf, 25. Juni 2015. Am morgigen Freitag endet in Nordrhein-Westfalen die Schule. Dann werden sich wieder viele Urlauber mit dem Auto auf den Weg in die Ferien machen. Zuvor sollte man jedoch einige Punkte beachten, damit der Start in den Urlaub gelingt.
Unbedingt muss vor Fahrtantritt überprüft werden, ob das Auto in einem... weiter...
Download:
PM_Urlaub.pdf140 K
Checkliste_fuer_ihre_Urlaubsfahrt.pdf33 K
Kofferraum_richtig_beladen.jpg2.4 M

Tom Brinkmann ist bester Schülerlotse aus NRW

Verkehrsminister Groschek lobt ehrenamtliches Engagement

Monheim, 10. Juni 2015. Check des Verkehrswissens, Rollenspiel, Schätz- und Reaktionstest -Schülerlotsen aus ganz NRW ließen am heutigen Mittwoch ihr Wissen und Können auf Herz und Nieren prüfen. Beim Schülerlotsenwettbewerb der Landesverkehrswacht NRW wurde ermittelt, wer am besten mit den Anforderungen des Ehrenamts zurecht kommt. Es... weiter...
Download:
Pressemitteilung_SLW_2015_BU_01.pdf151 K
Gewinner_SLW_02.jpg1.8 M
Eroeffnung_SLW_02.jpg2.1 M