Aktuelles

Sicher unterwegs auf dem Rad

Verkehrsminister Wüst und Landesverkehrswacht übergeben Radfahrausbildungsmaterial an Jugendverkehrsschule Essen

Essen, 15. Mai 2018. Grundschulkinder lernen das Fahrradfahren im Radfahrunterricht in der dritten und vierten Klasse. Um im geschützten Raum unter Bedingungen üben zu können, die der Verkehrsrealität nahe kommen, geht es mit der ganzen Klasse in die Jugendverkehrsschule. Dort bekommen die Kinder Fahrräder und Helme gestellt, mit denen sie... weiter...
Download:
PM_Fahrraduebergabe_JVS_Essen_01.pdf157 K
Raduebergabe_JVS_Essen_01.jpg2.5 M

„Fit und sicher am Steuer – mobil bleiben im Alter“

Landesverkehrswacht stellt Programm für autofahrende Seniorinnen und Senioren vor

Münster, 27.4.2018. "Wie können sich ältere Autofahrerinnen und Autofahrer möglichst lange eine sichere Mobilität erhalten?" Mit dieser Frage leitete Landesverkehrswacht-Präsident Prof. Dr.-Ing. Jürgen Brauckmann auf der Hauptversammlung des Verbandes am 27.4. in Münster eine Gesprächsrunde zur Verkehrssicherheit von autofahrenden... weiter...
Download:
Fit_und_sicher_am_Steuer_01.jpg1.9 M
Jahreshauptversammlung_01.jpg1.6 M
PM_HV_Muenster_2018_final_01.pdf130 K

Nostalgie trifft Zukunft! FahrRad statt Auto!

Sternfahrt zum und Verkehrssicherheitstag am Bergbaumuseum Bochum

Die Verkehrswacht Bochum veranstaltet am 22.4. von 10.00 bis 16.00 Uhr mit Unterstützung der Nachbarverkehrswachten aus Dortmund, Essen, Wanne-Eickel - aktiv in Herne und der Landesverkehrswacht NRW auf dem Vorplatz des Bochumer Bergbaumuseums unter dem Motto "Nostalgie trifft Zukunft! FahrRad statt Auto!" einen Verkehrssicherheitstag... weiter...
Download:
Fahrrad_statt_Auto_Bergbaumuseum_22.04.2018.pdf588 K

Rettungsgasse rettet Leben

Landesminister Wüst und Reul werben mit Landesverkehrswacht für richtiges Verhalten bei Stau

Düsseldorf, 19.3.2018. Mit Rettungsgassen tun sich Autofahrer noch immer schwer. Auch das seit letztem Herbst erhöhte Bußgeld hat noch nicht dazu geführt, dass Verkehrsteilnehmer bei Stau vorausschauend eine Rettungsgasse bilden.Mit 250 Bannern an Autobahnbrücken werben jetzt Verkehrs- und Innenministerium, Landesverkehrswacht,... weiter...
Download:
PM_Banner_Rettungsgasse_20180319_01.pdf111 K
PM_Rettungsgasse_Min_01.jpg1.8 M
Rettungsgasse-Banner_01.jpg2.3 M

LKW-Unfälle an Stauenden im Fokus

Innenminister Reul stellt Verkehrsunfallbilanz 2017 vor

Die Zahl der Verkehrstoten lag im Jahr 2017 bei 484. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang um 40 Personen. Auch die Zahl der bei Unfällen verletzten Verkehrsteilnehmer reduzierte sich von 79.074 in 2016 auf 77.298 in 2017. Diese Zahlen gab Innenminister Herbert Reul bei der Vorstellung der Verkehrsunfallbilanz 2017 Ende Februar... weiter...

„Deutlich sagen, dass Alkohol am Steuer ein No-Go ist!“

Verkehrswacht appelliert auch an Karneval, zu Alkoholfahrten nicht zu schweigen

Düsseldorf, 5. Februar 2018. In den NRW-Karnevalshochburgen wird sich bereits warmgeschunkelt und auch in den kleineren Städten und Gemeinden im Rheinland und in Westfalen hat die heiße Phase des Karnevals begonnen. Doch ganz gleich, ob es zur Prunksitzung oder zum Straßenumzug geht: Wer mit Alkohol feiert, lässt das Auto stehen!
„Wir... weiter...
Download:
PM_Alkohol_am_Steuer_ist_No-Go_01.pdf144 K
Karneval_No-Go_01.jpg1.4 M

Licht-Test 2017 – Kfz-Gewerbe, Landesverkehrswacht und Polizei NRW geben Startschuss

Mönchengladbach, 25. September 2017. Die Tage werden kürzer, das Wetter wird unbeständiger. Es ist Zeit, die Fahrzeugbeleuchtung zu checken. Bereits zum 61. Mal können Autofahrer daher die Beleuchtungsanlage ihrer Kraftfahrzeuge beim Licht-Test kostenlos durch einen Kfz-Meisterbetrieb überprüfen lassen. Die Aktion, die zu Beginn der... weiter...
Download:
Licht-Test_Auftakt_NRW_Banner_01.jpg1.8 M
Licht-Test_NRW_Kontrolle_01.jpg1.2 M
PM_Licht-Test_2017_01.pdf380 K